So finden Sie die Ferienhäuser:
Mit dem Auto
Die Stadt Haselünne liegt im Schnittpunkt zweier Bundesstraßen, der B 213, aus Richtung der Benelux-Länder und dem Ruhrgebiet über Lingen zu den Hafenstädten Bremen, Hamburg und den skandinavischen Ländern sowie der B 402 aus dem Raum Ostwestfalen, Osnabrück über Meppen in die Niederlande.
 
 
Autobahnverbindungen
 
aus Richtung Wilhelmshaven/Oldenburg (A 29)
- Abfahrt Ahlhorn (ca. 51 km)
 
aus Richtung Hamburg/Bremen (A1)
- Abfahrt Cloppenburg (ca. 56 km)
 
aus Richtung Osten/Hannover (A 30)
- Lotter Kreuz auf die A 1 Richtung Bremen, Abfahrt Osnabrück Nord/Wallenhorst (ca. 60 km)
- oder A 30 Richtung Rheine, Schüttorfer Kreuz auf die A 31 Richtung Norden, Abfahrt 23, weiter auf der B 213 Lohne/Lingen (ca. 35 km)
 
aus Richtung Süden/Ruhrgebiet über Münster (A 1)
- Abfahrt Greven (ca. 80 km)
- Abfahrt Osnabrück Nord/Wallenhorst (ca. 60 km)
 
aus Richtung Süden/Ruhrgebiet (A 2)
- Autobahnkreuz Bottrop auf die A 31 Richtung Norden, Abfahrt 23, weiter auf der B 213 Lohne/Lingen (ca. 35 km)
 
aus Richtung Hengelo/Niederlande (A 1)
- den Grenzübergang nach Deutschland überschreiten, dann befindet man sich auf der A 30, am Schüttorfer Kreuz auf die A 31 Richtung Norden, Abfahrt 23, weiter auf der B 213 Lohne/Lingen (ca. 35 km)
 
aus Richtung Hoogeveen/Niederlande (A 37)
den Grenzübergang nach Deutschland überschreiten, bis der Straßenverlauf an der Auffahrt zur A 31 zweispurig wird. Von dort aus den zweispurigen Verlauf (B 402) weiter folgen (ca. 20 km)
 
Autobahn A 31 - Abfahrt Meppen (ca. 20 km)
 
 
Mit der Bahn
Bundesbahnstrecke Münster - Rheine - Emden
Bahnhof Meppen; vom Bahnhof Meppen Bus-Anschluss nach Haselünne
 
 
 
 

Ferienhäuser der Familie Boitmann auf einer größeren Karte anzeigen
 
 
 
www.boitmann-ferienhaeuser.de